Mittwoch 25.05.2016 14:00 bis 19:00 Uhr

Digital Fotografieren - Einstieg und Aufbau für die Generation 65+

Ältere Menschen gehen nicht mit der Zeit

Ältere Menschen interessieren sich nicht für neue Technologien

Ältere Mensche wollen nichts Neues lernen

 

Das stimmt so ganz gewiss nicht mehr - wenn es denn jemals gestimmt hat!

 

Ich erlebe ältere Menschen als aufgeschlossen, interessiert und entdeckungsfreudig!

 

Gerade die Digitale Fotografie ist ein gutes Beispiel dafür. Reisen, Familie, Geburtstage, Jubiläen oder einfach der Spaß an der Sache sind immer wieder Anlässe, die gerne mit der Kamera festgehalten werden. Mit der Digitalkamera sind die Ergebnisse schnell verfügbar und Sie können sich und andere damit begeistern.

 

Gerade die "reifere Generation" hat diese kreative und erfüllende Beschäftigung für sich (wieder-) entdeckt, der Umgang mit digiatlen Medien bleibt nicht auf jüngere Jahrgänge beschränkt - und das ist auch gut so. Lebenserfahrung, Reife und die Freude sowohl am Bewährten als auch am Neuen ergeben eine ganz spezielle und interessante Sichtweise.

 

 

Dieses Seminar ist auf Sie zugeschnitten - lernen Sie die Möglichkeiten Ihrer digitalen Kamera besser kennen.

 

- Grundlegende Einstellungen an der Kamera

- Welche Punkte im Kameramenü sind wichtig?

- Welche Möglichkeiten habe ich mit meiner Kamera?

- Welche Begriffe sollte ich kennen?

- Tipps zur Bildgestaltung

- Was mache ich mit meinen Fotos?

 

 

Theorie und Praxis ergänzen sich, mit viel Geduld und Freude am Thema und mit Ihrer Kamera.

 

- Es wird nichts vorausgesetzt

- Sie bringen Ihre Digitalkamera/Ausrüstung und die Bedienungsanleitung mit

- Wenn vorhanden können Sie Ihren Laptop mit Bearbeitungssoftware mitbringen

 

Angesprochen sind alle Interessenten/innen ab "so um die 65" (das wird nicht so eng gesehen)

 

 

 

 

 

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung: jochen.tank@jt-fd.de

 

 

 

 

 

Max. Teilnehmerzahl: 10

 

Tagesseminar Preis: 99,00 EUR pro Person